Willkommen in unserem Onlineshop

0

Vispring | J.Marshall

Vispring | J.Marshall

9 Topgründe für einen J.MARSHALL by VISPRING Bettenkauf bei LEENERS® Qualitätsbetten

  • LEENERS® ist offizeller J.MARSHALL ONLINESHOP.
  • Wir garantieren das beste Angebot.
  • Preisvorteil - mit BESTPREISGARANTIE
  • 1.200qm Fachgeschäft mit allen Betten zum Testen.
  • Profesionelle Beratung von geschultem Fachpersonal.
  • Shuttle Service vom Bahnhof, oder Flughafen.
  • VIP Shopping ausserhalb der Ladenöffnungszeiten.
  • Kostenfreie Lieferung durch Profiteams.

J.MARSHALL Infotelefon

+49 (0) 2331- 40811

10 Artikel

Gitter  Liste 

10 Artikel

Gitter  Liste 

Offizieller J.MARSHALL by Vispring ONLINESHOP mit Deutschlands größter Ausstellung

J.MARSHALL by VISPRING ist nachhaltig, unkompliziert und preiswert. Mit der neuen Matratzenlabel J.Marshall baut Vispring auf das Vermächtnis seines britischen Gründers auf – dem Ingenieur James Marshall. Dieser erfand 1899 die bis heute hochgeschätzte Matratze mit Taschenfederkern. Mit dem neuen Label richtet sich das Traditionsunternehmen nun an ein jüngeres, designbewusstes Publikum. Das Angebot ist mit vier Matratzen übersichtlich und erschwinglicher als die Muttermarke. Optisch werden pastellfarbene Inletts und Karomuster die junge Zielgruppe ansprechen. Wie auch bei den anderen Linien von VISPRING werden die Entwürfe aus nachhaltig gewonnenen Naturmaterialien hergestellt und weisen eine zehnjährige Garantie vor.

Zum Beispiel mit Betten der Marke J.MARSHALL. Diese wurden an die Vorstellungen unserer Zeit angepasst, wobei jedes Stück immer eine Einzelanfertigung ist. Nur so kann das Produkt Ihnen einen optimalen Schlafkomfort gewährleisten. Sie haben die Wahl zwischen ganz unterschiedlichen Bettentypen. In unserem Shop haben wir eine Reihe unterschiedlicher Modelle für Sie im Angebot, von denen Sie sich ganz nach Ihrem Geschmack die besten aussuchen können. LEENERS® Qualitätsbetten ist VIP Partner von J.MARSHALL by Vispring. In unserer integrierten J.MARSHALL Boutique finden Sie die gesamte Auswahl von J.MARSHALL. Diese umfasst die Betten No.1, No.2, No.3, und das Spitzenmodell Bett No.4. Alle Modell verfügen über spezifische und typische Eigenschaften. Je nach Ihren persönlichen Anforderungen ist mit Sicherheit auch für Sie das passende Bett dabei, auf dem Sie in Zukunft ein einzigartiges Schlafgefühl erleben.
J.Marshall by LEENERS

J. Marshall ist der Erfinder des Taschendderkerns

Die Geschichte der Marke Vispring geht bis ins Jahr 1901 zurück, als ein junger englischer Ingenieur beschließt, seiner Frau etwas Gutes zu tun, da diese schwer erkrankt ist. Er will Ihr den perfekten Schlaf gewährleisten. Sein Name war James Marshall und er entwickelte daraufhin eine bahnbrechende Neuerfindung. In seinen Matratzen fanden sich erstmals einzeln in Taschen eingenähte Stahlfedern. Da in den Sitzflächen von Stühlen und Diwanen auch vorher bereits Federn verwendet wurden, ließ sich Marshall für seine Erfindung inspirieren. Diese Innovation verändert den Schlafkomfort ungemein und machte Vispring zum Inbegriff von Qualität und einem luxuriösen Schlaf. Doch Zunächst stößt die Idee des Engländers bei den lokalen Händlern nur auf wenig Begeisterung. Ein Glücksfall könnte man heute sagen, denn daraufhin beschließt James Marshall mit seinen Kollegen John Nolon und Frederik James seine eigene Firma zu eröffnen.

Federkern als Grundlage des Erfolgs

Seit 1911 wird das bis heute verwendete Firmenname Vispring verwendet, der eine Kombination aus der römischen Ziffer VI, die für die sechs Windungen einer Feder steht, und dem Wort Spring für Feder. Das Logo ist bis heute erhalten geblieben und erinnert immer wieder an den Ursprung des erfolgreichen Unternehmens. Zu weltweiter Bekanntheit gelangten Vispring Betten als Ausstatter der renommierten Schifffahrtsgesellschaft White Star Line. So gelangen die Matratzen u.a. in Suiten und Erste-Klasse-Kabinen der legendären Titanic. Bis ins Jahr 1925 wurde für die Polsterungen ausschließlich Rosshaar verwendet. Im Laufe der Jahre erweiterte Vispring seine Palette um Baumwolle und weitere edlere Materialien wie Shetland-Schurwolle, Seide, Mohair und Kaschmir. Die verwendeten Stoffe haben alle einen natürlichen Ursprung. Diese Qualitätsaussage hat sich bis heute nicht verändert und ist mit lebenslanger Garantie versehen.

Vispring ist der Erfinder des Taschenfederkerns

Neben den Federkernmatratzen ist Vispring der Erfinder einer weiteren Neuheit, die weltweit für Furore gesorgt und die Bettenbranche nachhaltig verändert hat. 1932 brachte der Betrieb die ersten Boxspringbetten auf den Markt, die heute sinnbildlich für maximalen Schlafkomfort stehen. Dafür wird anstelle eines Gurtgestells ein gefedertes Untergestell benutzt. Die Formulierung Boxspring bedeutet Sprungfeder und beschreibt im Wesentlichen den Aufbau des Untergestells. Es besteht aus einem Rahmen aus Massivholz, der die Federung einschließt, die meist mit einem Federkern oder einem Taschenfederkern ausgestattet ist. Hier schließt sich der Kreis zur ersten Innovation der Marke. Vispring Boxspringbetten sind nur eine logische Weiterentwicklung der etablierten Systeme. Die gute Arbeit und die ständigen Fortschritte im Bereich Schlafkomfort bringen dem Unternehmen schließlich den hochdotierten Queen’s Award for Enterprise ein. Diese Auszeichnung wurde durch königlichen Erlass eingeführt und ehrt Unternehmen, die sich in den Bereichen Außenhandel, Innovation und Nachhaltigkeit besonders hervorgetan haben.